Donnerstag, 5. November 2015

Was ein Schwabe mit einer Bäckerei zu tun hat - Berlin-Tipp


Schwäbisches Restaurant mit rustikalem Flair - Hauptstadtpuppi

Seid ihr demnächst in Berlin? Oder seid ihr sogar aus Berlin? Dann habe ich einen leckeren Restaurant-Tipp für euch!
In eine kleinen Straße in Schöneberg hat sich nämlich ein Schwabe verirrt ... ja, verirrt! Denn normalerweise sind die Schwaben ja hier in Berlin eher in Prenzlauerberg verwurzelt! ;O)
Der Name lässt jedoch zunächst nicht auf ein Restaurant schließen, sondern eher auf eine Backstube! Und das hat auch seine guten Gründe ...


Bei diesem tollen Restaurant handelt es sich um "Die Feinbäckerei" ... und schonmal vorab: Ich bekomme nix gesponsort und der Besitzer weiß nix von dem Post, es ist tatsächlich eine reine, persönliche, ehrliche Empfehlung!
 Gastraum hinten in der Feinbäckerei in Schöneberg - HauptstadtpuppiGastraum hinten in der Feinbäckerei in Schöneberg - Hauptstadtpuppi

Das Restaurant trägt seinen Namen aus einem ganz einfachen Grund: Es war tatsächlich mal eine Bäckerei und im hinteren Bereich kann man die "Reste" davon auch bewundern. Man sitzt dort auf bequemen Holzstühlen und fühlt sich ein wenig wie bei Oma in der Küche!
Im vorderen Bereich sitzt man an schönen, rustikalen Tischen, welche als "Beine" alte Sieger-Nähmaschinen haben, alles ist mit nostalgischen Schwarz-Weiß-Fotos dekoriert, die Wände sind ohne Putz und der Backstein ist weiß gestrichen, gestützt wird das Ganze von dicken, dunklen Holzbalken (Bild oben). Es ist wirklich eine schöne urige, gemütliche Atmosphäre!

Lecker Maultaschen-Salat vegetarisch in der Feinbäckerei in Berlin - Hauptstadtpuppi

Die Speisekarte ist gespickt mit schwäbischen Leckereien ... Herrgotts-B`scheißerle (Maultaschen), hausgemachte Spätzle, Schupfnudeln, Rostbraten, Flädlesuppe usw.. Aber man bekommt auch nicht Schwäbisches und hat wirklich die Qual der Wahl! Die Maultaschen kann man auch mit einer Gemüsefüllung bekommen und somit werden auch die Veggies unter uns glücklich ... so wie ich! 
Ich hatte einen super leckeren Maultaschen-Salat mit vegetarischer Füllung ... yummy!

Kaiserschmarren beim Schwaben in Berlin - Hauptstadtpuppi

Zum Ebbe Siaß (Nachtisch) habe ich mir dann mit meiner Freundin hausgemachten Kaiserschmarrn geteilt ... und das war auch gut so! Was für eine unglaublich GROßE Portion!!

Ich hoffe, euch läuft jetzt nicht zu sehr das Wasser im Mund zusammen, aber wenn doch, geht einfach mal vorbei in der "Feinbäckerei"! (das reimt sich sogar!)

Guten Appetit, ... 
xoxo, Hauptstadtpuppi!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Über ein paar nette Worte freue ich mich immer ... vielen DANK!