Montag, 4. Mai 2015

Frühling in Berlin - ein perfekter Tag & Veggie-Leckereien


  
(klick aufs Bild)

Frühling in Berlin ... dieses Plakat hängt in unserer U-Bahn-Station und ja, es ist Frühling in Berlin!
Und genau deshalb halte ich mich im Moment so gerne draußen auf, denn die Sonne strahlt, die Bäume leuchten in wunderschönem Grün und die Vögel zwitschern was das Zeug hält!
Und wenn dann auch noch Sonntag noch so sonnig ist wie der letzte, dann hält mich nix mehr am Morgen zu Hause, denn dann heißt es "Nowkölln Flowmarkt"-Zeit am Maybachufer!




Das Maybachufer liegt im hippen Kreuzkölln und ist einfach wunderschön!
Wie der Name schon sagt, liegt die Straße am Landwehrkanal und ist eine grüne, bunte Kiezstraße mit vielen Cafés, Bootsanlegestellen und kleinen Läden rundherum.
Zweimal in der Woche ist dort Wochenmarkt mit vielen türkischen Spezialitäten und buntem Treiben, samstags findet man dort Stoffhändler und viele Kreative mit tollen Unikaten und alle vierzehn Tage ist Flohmarkt ... eine großartige Fundgrube für alle Schnäppchenjäger! 


Auf dem Nowkölln Flowmarkt (so heißt der Markt nämlich offiziell), gibt es immer viel zu entdecken ... bunte Stände mit tollen Klamotten, kuriosen Dingen und Kunsthandwerk, außerdem gibt es noch viele Stände mit Leckereien und Straßenmusiker! Ein wirklich buntes Treiben!
Meine Schnäppchen von gestern zeig ich euch mal bei Gelegenheit ...


Danach ging es noch in die Bergmannstraße. Eine andere Kiez-Straße von Berlin ... bunt, multikulti, Schlemmermeile, Shopping-Straße und Entdeckerzone!
Höhe der Marheinecke-Markthalle ( neu jetzt hier das Veganz )ist dann auch der Schlemmertempel "Barcomis" von Cynthia Barcomi! Ich habe es mir gut gehen lassen mit einem New York Cheesecake und einem Latte Macchiato! Mmmhhh!


Wieder Zuhause angekommen musste wollte ich dann schnell mit den Vorbereitungen für unser Nachbarschaftsgrillen anfangen. Jeder bringt immer mit was er möchte und jeder darf von jedem probieren ... klingt gut, oder? Ist es auch!
Wir haben beigesteuert: meinen 10-Minuten-Schafskäse-Tomaten-Salat (veggie), Pellkartoffeln, Kräuter-Quark, Rinderfilet, Hähnchen-Spieße, Rostbratwürstchen, Halloumi, verschiedene Getränke ... und zwei Veggie-Leckereien:

Knoblauch-Pilze mit Rosmarin (vegan)

500g Pilze nach Wunsch
Knoblauchöl
1 Knoblauchzehe
3-4 Zweige Rosmarin
grobes Salz

Pilze putzen, Alufolie doppelt auslegen (über Kreuz), Alufolie leicht ölen, Pilze rauf, Rosmarin-Zweige dritteln und unter die Pilze mischen, Knoblauch schälen-fein hacken und unter die Pilze mischen, alles mit Knoblauchöl beträufeln, Salz drüber, Folie schließen ... grillen, genießen!


... und: 

Bratpaprika / Pimientos mit Chili und Frühlingszwiebeln (vegan)

1 große Hand voll Bratpaprika / Pimientos
2 Frühlingszwiebeln (der Berliner sagt: Schluppen dazu)
Chiliflocken
grobes Salz 
Öl

Gemüse waschen, Alufolie auslegen (über Kreuz), ölen, Paprika drauf, Frühlingszwiebeln in kleine Ringe schneiden und mit Paprika mischen, Chiliflocken und Salz drüber, Öl beträufeln, Alufolie schließen ... grillen, schlemmen!


Nachdem alles vorbereitet war, haben wir uns alle in unserem schönen, blühenden Innenhof getroffen.
Es wurde gegrillt, gelacht, diskutiert, geschlemmt, gespielt ...


... mitten zwischen Flieder-Bäumen (!) ...


... "Farn-Feldern"...


... und Apfelblüten! 

Das war mein gestriger, perfekter Sonntag ... und "Frühling in Berlin"! Und wie sieht euer perfekter Frühlingstag aus ... egal ob Sonntag, Montag, Donnerstag?!

Ich wünsch euch eine schöne Woche und viele perfekte Tage ...




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Über ein paar nette Worte freue ich mich immer ... vielen DANK!