Dienstag, 12. Mai 2015

12von12 im Mai oder der ganz normale Wahnsinn



Schnell jetzt für euch noch meine heutigen 12-von-12 im Mai (sorry, die Fotos sind nicht so toll!) :

Heute früh habe ich euch auf Instagram um ein paar Tipps für Brüssel, Brügge und Antwerpen gebeten, denn übermorgen fahre ich mit meinen beiden Freundinnen genau dort hin!


Aber bevor der Spass beginnt, hieß es hier erstmal: Aussortieren!
Ich habe a) meine Wintersachen aussortiert und b) auch den Kleiderschrank ausgemistet ... bald könnt ihr dann ein hier Beute schlagen! Es sind auch viele Unikate und Skandinavische Mode dabei!


Beim Blumengießen habe ich dann die ersten Blüten bei meinem Storchenschnabel entdeckt ... leider haben alle von mir weg gezeigt und die Bilder sind total unscharf! *bähhh*


Und wie auch gestern schon lief den ganzen Tag die Waschmaschine, denn wenn Mutti weg ist, brauchen die Herrschaften hier ja trotzdem frische Sachen!


Außerdem habe ich sämtliche Kochzeitschriften und Bücher gewälzt um dann meinen Einkaufszettel zu schreiben ... im Moment nicht so einfach hier, denn der Mann macht Trennkost, ich bin ein Veggie, die Große scheut Gemüse und die Kleine liebt Fleisch! 




Beim Einkauf habe ich dann ein paar Mini-Größen für das lange Wochenende ergattern können.



Im Schrank herrscht inzwischen auch wieder Ordnung ... alles schön farblich sortiert!



Zwischendurch habe ich mit meiner Kleinen ein wenig Quatsch gemacht ... muss auch mal sein! 


Die komischen neuen Kräuter vom Einkauf wurden gleich auf den Balkon verschleppt, damit der Regen gleich was Gutes tun kann.
Meine neuen Kräuter wären: Lakritz-Tagetes ... 




und Oliven-Kraut ... ich bin schon gespannt, was ich damit zaubern kann!? Jemand ein Rezept?


Und jetzt ist Schluss und ich lass mich noch ein wenig vom Fernseher berieseln ...


                                   Gute Nacht,



Noch mehr 12-von-12 Geschichten und Bilder findest du übrigens hier!

1 Kommentar:

  1. Hallo,
    schönes 12 von 12, Du wirkst total sympathisch :)
    Liebe Grüße,
    Gaby

    AntwortenLöschen

Über ein paar nette Worte freue ich mich immer ... vielen DANK!