Montag, 10. November 2014

DIY / Crafting Kit for Little Girls

Die Freundin meiner jüngsten Tochter hatte Geburtstag und hat sich etwas zum Handarbeiten gewünscht und weil ich Handarbeit grundsätzlich als sinnvoll und pädagogisch wertvoll sehe, habe ich ihr natürlich diesen Wunsch erfüllt und ein Crafting Kit zusammengestellt!




Und damit die Sachen immer schön ein Plätzchen haben, habe ich sie in einen kleinen Koffer getan und mit Dymo gleich beschriftet.
Gefüllt habe ich den Koffer mit vielen, kleinen Schätzen für tolle Projekte ... 

Und das war genau drin im Crafting Kit:
  • drei verschiedene Stoffe
  • zweimal Wachstuch
  • ein Reißverschluss
  • ein Aufbügler
  • Paillettenband
  • drei verschiedene Bänder
  • drei Häkelblumen
  • ein Wollknäuel
  • ein Häkelhaken
  • Pompomborte
  • vier Stickbilder
  • drei Label
  • einmal Washi-Tape
  • eine Zuckertüte voll Knöpfe, Perlen, Blümchen usw.
  • drei Anleitungen für einfache Projekte
  • Notizheft "To Sew" plus Kuli & Klammer 

 
Die Freude war jedenfalls riesig ... nur habe ich jetzt ein Problem: alle anwesenden Damen wollen jetzt auch ein #craftingkit á la Hauptstadtpuppi! ;O)

 Euch eine schöne, kreative Woche ...


Kommentare:

  1. Also ich hätte auch gerne ein Craftingkit á la Hauptstadtpuppi!
    Ist wirklich eine bezaubernde Idee! Hast du tolle Sachen in das Köfferchen getan. Bin ganz hin und weg!
    Ein kräftiges AHOI aus Hamburg von Kirsten

    AntwortenLöschen
  2. wow ... ich glaube so ein Craftigkit ist ja mal das perfekte Weihnachtsgeschenk für eine kleine Dame hier...toll zusammengestellt... perfekt!!... ich schick mal einen ganz ganz großen festen Drücker gen Norden...knutsch...emma

    AntwortenLöschen

Über ein paar nette Worte freue ich mich immer ... vielen DANK!