Montag, 15. September 2014

Ich hab euch da mal was extrem Süßes vom Wochenende mitgebracht ...

Nix zum Essen, aber mindestens so süß!
Wir hatten am Wochenende bei uns auf dem Islandpferdehof Fohlenschau! 
Das älteste Fohlen war im Mai geboren und das jüngste am 30.06. ... sind sie nicht einfach zum Knuddeln!?


Alles hatte einen "ernsten" Rahmen und hat trotzdem viel Spaß gemacht (wie immer!) ... der IPZV Landesverband hat die Fohlenreise 2014 angetreten!

Die Fohlen waren so toll ... viele im Einklang mit der Mutter, welche stets gut auf ihre Fohlen geachtet haben, andere schon recht forsch und selbstständig.

Das jüngste Fohlen... noch fast ein Baby! ;O)

Hier sieht man deutlich wie temperamentvoll einige der kleinen Isis schon sind! Ja, das ist ein Islandpferd und kein Hase!

Dieses Fohlen war besonders zutraulich und hat sich auch von den Treibern nicht aus der Ruhe bringen lassen ... schließlich kommen die doch sonst auch zum Kuscheln!
Ein hübscher kleiner Wildfang!


Die Mamis passen gut auf und die Fohlen bleiben dicht an ihnen dran ... Mutterliebe pur!
Einige mutige, kleine Rebellen gibt es aber auch immer wieder!

Dies ist übrigens das Siegerfohlen ... wunderschön!
Wobei ich sagen muss, dass alle Fohlen niedlich waren und ich jedes gerne mitgenommen hätte! ;O)

Ich hoffe, ihr hattet alle ein schönes Wochenende & ich wünsche euch einen tollen Start in die neue Woche ...

Kommentare:

  1. Eigentlich habe ich ein wenig Angst vor Pferden und Pony, aber auf deinen Fotos sind das richtig Süße und habe mich schockverliebt!
    Danke für den wundervollen Beitrag.
    Ganz liebe Grüße aus Hamburg von Kirsten

    AntwortenLöschen
  2. Ach, Kirsten ... vor diesen liebenswerten Kreaturen muss man doch keine Angst haben! ;O)
    Und ja, die Fohlen sind zuckersüß ... alle zum Knutschen! :O*

    Liebe Grüße nach Hamburg, Ines!

    AntwortenLöschen

Über ein paar nette Worte freue ich mich immer ... vielen DANK!