Mittwoch, 9. April 2014

blogst berlin mit tastesheriff & 23qmStil




Am Sonntag war ich auf dem "blogst pro berlin"-Workshop mit Clara von tastesheriff und Ricarda von 23qmStil ... und es war super! ...

21 tolle Frauen (ja, es war leider kein männlicher Blogger anwesend!), lecker Essen, viele Infos und das alles an einem tollem Ort, nämlich in der Snuggery von Dawanda ...


                                                                                                                                           
"Angereist" bin ich mit meiner Seelenschwester Jule vom Kleinen Berliner, welche spontan aus Hamburg gekommen ist. Wir haben uns übrigens auch mal durch Bloggen kennengelernt, inzwischen lieben wir uns nicht nur, sondern auch unsere Kinder und Männer sind dicke Freunde geworden ... das Bloggen hat also durchaus was Gutes! ;O)
In der Snuggery hat uns jedenfalls eine Heuschnupfen geplagte, aber trotzdem super gut gelaunte Clara erwartet und eine freundliche & herzliche Ricarda. Alles war nett vorbereitet mit Platz zum Arbeiten, Material , Trinken, Snacks und Goodie-Bags!

Schnell sind alle ins Gespräch gekommen und bekannte Gesichter wiederentdeckt. Clara und Ricarda haben ihr Programm gut durchgeplant und mit viel Spaß & neuen Wortschöpfungen  moderiert. Wir haben viel über die Pflege unserer Leser gesprochen, über die Nutzung von Netzwerken, Media Kits, unsere Blogs kritisch betrachtet (bei mir war ja nicht viel zu sehen) und natürlich viele Tipps & Ideen ausgetauscht.
Natürlich wurden auch Pausen gemacht ... mit viel Geschnatter! ;O)
Wir haben im Viet-Frisch lecker vietnamesisch zum Mittag gegessen und uns zwischendurch ein Frozen Joghurt von yobarca geholt. Beides sehr zu empfehlen!

Einige hatten auch super schöne Kleinigkeiten für jeden mit dabei und es gab heiße Visitenkartentauschrunden ... aber auch ein schöner Tag mit blogst geht mal vorbei! Wir haben den Abend dann noch mit einem Essen im Gasthaus Lentz ausklingen lassen und als es am Schönsten war, haben Jule und ich die nette Runde verlassen, denn der kleine Exil-Berliner musste schnell zum Hauptbahnhof ... 

Ich kann nur jedem empfehlen, zu einem blogst-Workshop zu gehen ... außer er mag keine Blogs, fröhliche Menschen oder tollen Austausch! ;O)

Blogst kurz in Hashtags:  #spass am #leben #wissen #teilen #bloggen einfach #genial 

Mit dabei waren:

Bis bald ...


Kommentare:

  1. Du bist ja eine ganz Schnelle. Ich bin noch ganz wuschig im Kopf von dem tollen Tag mit euch allen. Es war mir eine Riesenfreude und ganz große Inspiration. Bis hoffentlich ganz bald mal wieder. Liebe Grüße von Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du bist aber auch super fix!
      Kaum gepostet, schon kommentiert und der erste Kommentar überhaupt dazu! Danke! ;O)
      Vielleicht sehen wir uns ja auf der Konferenz oder im barcamp!
      Liebe Grüße, Ines!

      Löschen
  2. Ein schöner Artikel - ich möchte am liebsten sofort wieder los! Und ich schließe mich Dir an: man muss einfach mal eine Blogstveranstaltung besuchen :) Neben dem unheimlich informativen Teil hat man einfach die Möglichkeit, richtig tolle Menschen kennen zu lernen!
    Einen ganz lieben Gruß nach Berlin
    Susanne
    PS: Ich muss unbedingt noch eine Linkliste an meinen Post hängen...

    AntwortenLöschen
  3. Von Berlin hab ich im April nur geträumt. Aber imHerbst sehen wir uns wieder, das hab ich schon mit dem Ehemann abgesprochen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hoffentlich! Nicht, dass uns nachher einer die Karten vor der Nase wegschnappt! ;O)))

      Liebe Grüße, Ines!

      Löschen

Über ein paar nette Worte freue ich mich immer ... vielen DANK!